0160-6329321 info@webmore.net
Kaspersky1

Kaspersky Total Security oder Kaspersky Internet Security: Welche Lösung sollten Sie wählen?

Für Alle, die wie ich auf der Suche nach der besten Lösung sind…

„Was sind die wichtigsten Unterschiede zwischen Kaspersky Total Security und Kaspersky Internet Security?“,

„Welche Lösung ist die richtige für mich?“ und „Welche schützt mich besser?“ Diese und einige mehr wollen wir heute beantworten.

Welche Lösung ist also besser: Kaspersky Internet Security oder Kaspersky Total Security? Da muss ich zunächst eine Gegenfrage stellen: Welchem Zweck soll die Lösung dienen? Bevor Sie ein Produkt wählen können, müssen Sie verstehen, was die Lösung Ihnen bringen soll und welche Funktionen benötigt werden.

Der Schutz vor Viren und anderen Bedrohungen ist bei beiden Produkten gleich. Die Schadprogramm-Signaturen und Heilmittel sind ebenfalls in beiden Produkten identisch. Sogar die Komponenten im Bereich „Schutz“ sind die gleichen.

Allerdings bietet Kaspersky Total Security eine Reihe weiterer Möglichkeiten, die in keinem anderen Produkt unserer Heimanwenderreihe vorhanden sind. Diese Funktionen dienen bis zu einem gewissen Maß dem Datenschutz. Lassen Sie uns diese genauer ansehen. Öffnen wir zunächst das Hauptfenster des Programms.

 

kts-1Beginnen wir mit der Möglichkeit, alle Geräte, auf denen Kaspersky Total Security installiert ist, mithilfe des Portals My Kaspersky zu verwalten. In diesem Fall bedeutet das, dass Sie über ein Web-Interface von überall über eine Remote-Verbindung auf die Software und jedes Gerät zugreifen können.

Wenn Sie sich in das Portal einloggen, können Sie das entsprechende Gerät in der Geräteliste finden, die Lizenz sowie den Schutzstatus prüfen, eine schnelle oder komplette Virenprüfung durchführen, die Datenbanken aktualisieren und jede einzelne Schutzkomponenten ein- oder ausschalten. All das mit wenigen Mausklicks und überall, wo Sie sich gerade befinden – auch am Strand mit dem Tablet in Ihren Händen.

Gehen wir einen Schritt weiter: Datensicherung wird von allen Sicherheits-Experten sehr empfohlen, denn jede Hardware kann zum ungünstigsten Zeitpunkt kaputtgehen. Um Ihre Daten zu schützen, wenn Sie zum Beispiel das Betriebssystem wiederherstellen, sollten davon Sicherungskopien angelegt werden, so dass Sie die Daten im Ernstfall wieder herstellen können.

Um genug Speicher für Sicherungskopien zu haben, können Sie zum Beispiel den Cloud-Service Dropbox nutzen.

Natürlich können Sie eine externe Festplatte oder einen anderen Computer nutzen, um all Ihre Daten dort zu sichern. Die Backup-Funktion von Kaspersky Total Security automatisiert diese manuelle Aufgabe nach dem von Ihnen definierten Zeitplan.

Um genug Speicher für Sicherungskopien zu haben, können Sie zum Beispiel den Cloud-Service Dropbox nutzen. Und falls Windows einmal versagen sollte, können Sie damit dennoch auf Ihre Daten zugreifen.

Falls Ihre Daten zu vertraulich sind, um einfach so gespeichert zu werden, kann Kaspersky Total Security sie auch in einen virtuellen Tresor legen. Die von ihnen dafür ausgewählten Dateien werden verschlüsselt, so dass sie vor Hackern geschützt sind, und können nur nach Eingabe eines Passworts entschlüsselt werden – wie in einem Bank-Safe! Sie müssen sich dann nur noch das Passwort merken und es geschützt halten, also am besten keinen Zettel mit dem Passwort herumliegen lassen. Kaspersky Total Security kümmert sich um den Rest.

Apropos Passwörter. Eine der nützlichsten Funktionen von Kaspersky Total Security ist der Password Manager. Über die Jahre hat sich diese Funktion etwas verändert und wurde laufend modernisiert. Sie sieht nicht nur gut aus, sondern bietet auch intelligente Algorithmen zur Generierung starker Passwörter und speichert alle Login-Daten in einer geschützten Datenbank. Alle Passwörter können zudem mit der Cloud synchronisiert werden, so dass sie Ihnen auf jedem Gerät zur Verfügung stehen, auf dem der Password Manager installiert ist.

Zudem ist diese Software neben Windows nun auch mit iOS, OS X und Android kompatibel. Sobald Sie auf einem Gerät ein neues Passwort zur Datenbank hinzugefügt haben, können Sie es auch auf jedem anderen Gerät zum Einloggen verwenden – egal ob Tablet, Smartphone oder ein anderes Gerät. Bitte beachten Sie: Sie müssen ein Nutzerprofil bei My Kaspersky einrichten, um den Password Manager zu nutzen oder ihre Geräte aus der Ferne zu verwalten.

Zusammengefasst kann man also sagen, dass Kaspersky Total Security mit Kaspersky Internet Security ähnlich ist, aber darüber hinaus eine Reihe nützlicher und nutzerfreundlicher Funktionen bietet. Natürlich können Sie auch weiterhin einzelne Produkte verwenden, die diese zusätzlichen Funktionen bieten (ohne die Remote-Verwaltung) und Kaspersky Internet Security für den Kampf gegen Schadprogramme einsetzen.

Kaspersky Total Security ist Kaspersky Internet Security ähnlich, bietet aber viele weitere, nützliche Funktionen

Allerdings können Sie nie ganz sicher sein, welche Produkte welcher Hersteller auf einem Gerät voll miteinander kompatibel sind. Zudem ist die Verwaltung all dieser einzelnen Programme nicht ganz einfach, denn Sie haben keinen zentralen Punkt über den auf alle Programme zugegriffen werden kann.

Wie schon gesagt, soll dieser Artikel die wichtigsten Unterschiede der beiden Produkte darstellen – schlussendlich müssen Sie entscheiden, welche Lösung Sie einsetzen wollen, je nach Ihren Anforderungen und Bedürfnissen. Ich kann Ihnen aber eines versprechen: Beide Lösungen bieten erstklassige Qualität.

Verwendete Quellen:


Hat Ihnen unser Beitrag gefallen? Bewerten Sie diesen hier
[Gesamt: 0 Ø: 0]

Und besuchen Sie uns doch einfach auch mal bei Facebook    oder Twitter  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen